Marketing Community Bodensee

Mitgliederversammlung

19.01.16
Startzeit: 18:00
Endzeit: 19:30

Marketing trifft... 2016 auf das digitale Leben

Der Marketing-Club Bodensee nimmt bei der Jahreshauptversammlung Kurs auf Erfolg

Bodensee/Oberschwaben – Bei der Mitgliederversammlung des Marketing-Clubs Bodensee war so richtig etwas geboten: im stilvollen Restaurant des Graf Zeppelinmuseums wurde erst der bereits im Oktober gewählte Vorstand samt Beirat vorgestellt, und nach einer einstimmig genehmigten Satzungsänderung sofort erweitert. Der Vorstand darf nun aus dem Präsidenten und, dieses Wort ist neu, mindestens drei Vizepräsidenten bestehen. Eine dringend nötige Änderung, so der wiedergewählte Präsident Jürgen Rockstroh aus Lindau, denn der Marketing-Club Bodensee habe viel vor in den kommenden beiden Jahren. Und diese Arbeit will auf viele Schultern verteilt werden. Neben Rockstroh wurden der Geschäftsführer Christian Kalkbrenner, ebenfalls ein Lindauer, und der Schatzmeister Peter Engler aus Eriskirch in ihrem Amt bestätigt. Für das Programm ist neu Gaby Rottmaier (Ravensburg) zuständig. Völlig neu in den Vorstand wurden Hendrik Fennel (Fischbach) für die Mitgliedergewinnung der Bodenseeregion West, Annette Driesen (Meersburg) für die Mitgliedergewinnung der Bodenseeregion Ost, sowie die Juniorensprecherin Marianne Holzner (Friedrichshafen) gewählt. Ebenso wurde der erweiterte Beirat vorgestellt: Er besteht aus den beiden Professoren Steffen Jäckle und Thomas Dobbelstein, Ursula Schock, Ursula Kraemer, Michael Pertl, Florian Schneider, Rolf Benzmann, Thomas Volz, Michael Linnig und Nicole Bayer.

Die 200er-Marke knacken

Eines der wichtigsten Themen für das neue Jahr sei die Mitgliedergewinnung. „Auch wenn wir 2015 doppelt so viele neue Mitglieder gewonnen als verloren haben, und auch wenn die Austritte meist nur durch berufliche Ortswechsel bedingt sind, wir wollen einen noch deutlicheren Aufwärtstrend“, wünschte sich Rockstroh. Derzeit gehören 154 Mitglieder dem MCB an – die 200er Marke sei ein schönes Ziel, das es zu erreichen gelte. „Unser Club lebt mit den Mitgliedern – sie sind unser Erfolg.“ Also Kurs auf neue Mitglieder, Kurs auf Erfolg.

Was der wirtschaftlich gesunde Club seinen Mitgliedern neben fachlichem Erfahrungsaustausch, Vorträgen, Diskussionen, Seminaren, unschätzbar wertvollen Einblicken in die Unternehmen der starken Wirtschaftsregion Bodensee/Oberschwaben und einem großen Netzwerk an kompetenten Fachleuten zu bieten vermag, das wurde bei der Programmvorstellung durch Gaby Rottmaier deutlich.

MCB? Da will ich rein!

Gut verteilt finden die Termine, die für Begeisterung bei den versammelten Mitgliedern sorgte, entlang des gesamten deutschen Seeufers statt. So werden der Marketing-Club Bodensee und seine Junioren in diesem Jahr unter anderem Einblicke in das Marketing von Deutschlands nachhaltigster Marke VAUDE in Tettnang/Obereisenbach erhalten, das IT-Netzwerk cyberLAGO in Konstanz treffen, den Weg zur Energiewende von Solarcomlex in Singen begleiten, das Schloss Salem erforschen und die Körperwelten in Ravensburg besuchen. „Wenn ich nicht schon Mitglied wäre, bei dem Programm würde ich mich heute einschreiben“, meinte Schatzmeister Peter Engler begeistert.

Generation Smombie

Der direkt an die Jahreshauptversammlung anschließende erste Fachvortrag „Neuland: Generation Smombie“ mit Georg Burtscher, Managing Director Russmedia digital, er bringt unter anderem Vol.at heraus, ließ nicht nur den Blick auf das Verhalten der jungen Generation in den sozialen Medien frei – Smombie setzt sich aus den Worten Smartphone und Zombie zusammen – sondern zeigte auch die Marschrichtung des MCB, der mit seinem Magazin Marketing trifft…in diesem Jahr das digitale Leben beleuchtet. Das Magazin erscheint im Frühling. Zu den Veranstaltungen sind in der Regel Gäste ausdrücklich erwünscht und willkommen.

Zum Bild des neuen Präsidiums:

Erstmals bringt der erweiterte Vorstand im Marketing-Club Bodensee Schulter an Schulter noch mehr Marketing-Power an den Bodensee: Von links Hendrik Fennel (Mitgliedergewinnung Bodensee West), Gaby Rottmaier (Programmchefin), Jürgen Rockstroh (Präsident), Annette Driesen (Mitgliedergewinnung Bodensee Ost), Peter Engler (Schatzmeister), Marianne Holzner (Juniorensprecherin) und Christian Kalkbrenner (Geschäftsführer).

Text und Fotos: Susi Donner. Quelle: Veranstaltung.