Marketing Community Bodensee

TANNER-Denkfabrik - organized by JuMPs

10.09.15
Startzeit: 18:00
Endzeit: 21:00

Ort / AnfahrtskarteLindau, TANNER-Denkfabrik

„Reisende soll man aufhalten.

 Customer Journeys als Schlüssel zu mehr Erfolg im (B2B) Marketing“.

Erstmals in diesem Jahr organisierten die JuMPs des MCB eine Veranstaltung für den Hauptclub und luden am 10. September 2015 in eines der außergewöhnlichsten Gebäude Süddeutschlands ein.

Rund 30 Mitglieder und Gäste trafen sich in Lindau und genossen nach einem Sektempfang eine Führung durch das Atrium und in die Büroräume der Tanner AG.

Kluge Köpfe aus den unterschiedlichsten Fachbereichen arbeiten hier an optimalen Kommunikationslösungen und „recyceln“ Informationen für diverse Kanäle. Von Geisteswissenschaftlern, über Ingenieure bis hin zu Theologen. Das Unternehmen brilliert mit Vielfalt und - durch den Mix aus Technik und Kommunikation - mit einem ausgewogenen Geschlechterverhältnis von 50/50.

Zwischen Arbeitsplätzen, Fachbüchern und Printkatalogen, erfuhren wir mit Witz und Charme mehr über den Arbeitsalltag der Tanner AG und darüber, wie Helmut Tanner Triebfeder einer neuen Branche wurde.

Der anschließende Vortrag bot den Teilnehmern noch tiefere Einblicke, wie die Tanner AG Ihre Kunden in Ihrer Kommunikation unterstützt. Eigentümer und Vorstandsmitglied Georg-Friedrich Blocher erläuterte eindrucksvoll, wie sich das Informations- und Kaufverhalten professioneller Einkäufer geändert hat und welchen Herausforderungen und Risiken sich insbesondere Qualitätsanbieter heute gegenüber sehen. Selbstverständlich hat man hier Lösungen und Ideen entwickelt, die anhand praktischer Beispiele überzeugten. Kommunikation in optimaler Form an die jeweiligen Medien und den Anspruch des Reisenden angepasst – so funktioniert erfolgreiche Differenzierung heute (und morgen).

Abgerundet wurde der spannende Abend durch den regen Austausch der Teilnehmer bei Häppchen in entspannter Atmosphäre.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Alle, die diesen Abend so gelungen gemacht haben!

Eure JuMPs,

Marianne Holzner und Jana Schmid

--

Bilder: Susi Donner